Bionigma

Bio-Puzzle Game zum Lösen von Protein Multiple Sequence Alignments

Bionigma ist ein Puzzlespiel mit biologischen Hintergrund. Ein Puzzle repräsentiert eine Anzahl von Proteinsequenzen, deren Ähnlichkeit zueinander analysiert werden soll. Die Bestandteile dieser Proteine, die sogenannten Aminosäuren, bilden die Puzzlesteine und werden in Bionigma als farbige Symbole dargestellt.
Durch das geschickte spaltenweise Anordnen ähnlicher Symbole, decken die Spieler Übereinstimmungen in den Proteinsequenzen auf und erhalten dafür Punkte.

Bionigma wird in Kooperation der Fachgebiete Graphics, Capture and Massively Parallel Computing (GCC), Computational Biology and Simulation (CBS) und dem Institut für Sportwissenschaft (IFS) an der Technischen Universität Darmstadt entwickelt. Das Projekt wird vom Forum interdisziplinäre Forschung (FiF) der Technischen Universität Darmstadt gefördert.

http://www.gris.tu-darmstadt.de/projects/sg4bioinf

Contact



Martin Heß
GCC - Graphics, Capture and Massively-Parallel Computing
TU Darmstadt
Rundeturmstr. 12
D-64283 Darmstadt, Germany
martin.hess[at]gris.informatik.tu-darmstadt.de
Fon: +49 6151 16 76110
Fax: +49 6151 16 72203

zurück