ErgoActive

Adaptive und personalisierbare Exergames für das Herz-Kreislauf-Training

ErgoActive umfasst eine Reihe von Mini-Games im Bereich „Serious Games für Sport und Gesundheit“. Das grundlegende Ziel besteht in der Entwicklung von – sportwissenschaftlich und medizinisch fundierten – Exergames, in denen nicht nur der Vitalstatus der Nutzer ermittelt und protokolliert wird, sondern auf spielerische Art und Weise das Training unterstützt und die Motivation zur nachhaltigen sportlichen Betätigung gefördert werden soll.

Im einfachsten Fall kann der Nutzer auf dem Ergometer Videos von Alpenetappen der Tour de France oder andere Strecken durchradeln. Dabei wird die Dauer, Intensität und Belastung gemessen und zur Auswertung und Anpassung von individuellen, spielerischen Trainingsprogrammen genutzt.

In „Taubenjagd“ dient die Geschwindigkeit zur Steuerung der Flughöhe einer Taube, die Briefe einsammeln soll. Dabei kann der Belastungsspielraum (Geschwindigkeit, Widerstand) gemäß der individuellen Bedürfnisse und dem Vitalzustand des Spielers konfiguriert werden.

„Balance“ stellt eine Mischung aus Shoot-Em-Up und Geschicklichkeitsspiel dar, bei dem sowohl die Ausdauer als auch Koordination der Spieler gefördert werden: Nur bei Einhalten einer vorgegebenen Belastung kann sich ein Clown auf einem Ballon halten.

Contact



Sandro Hardy
Technische Universität Darmstadt
Fachgebiet Multimedia Kommunikation
Rundeturmstr. 10
64283 Darmstadt
Sandro.Hardy[at]kom.tu-darmstadt.de
Fon: +49 (0) 6151 16 75164
Fax: +49 (0) 6151 16 6152

zurück